Lean Praxis: Gemba Academy Podcast

Podcast-Tipp: Gemma Academy! Bei Ron Pereira plaudert das Who´s Who der Lean und Six Sigma Welt aus dem Nähkästchen. In seinem Podcast interviewt er “Lean thinker” in einem strukturierten Format zu ihren persönlichen Erfahrungen im Zuge ihrer lean “Journey”.

Gemba Academy Podcast

by Ron Pereira

Gemba Academy PodcastWenn ich in ein Thema eintauche ist es für mich wichtig die Basics zu kennen, aber Erfahrungsberichte runden das Bild erst so richtig ab. Der Podcast von Ron Pereira springt genau in diese Nische. Ron interviewt genau die Personen, die die Erfahrung und das Wissen aus der Praxis direkt zu mir bringen. Erfahrungsberichte, spannende Interviews, Buchtipps, Zitate und mehr gibts hier. Wer also mehr wissen will ist hier richtig. Ich bin bereits total “addicted” ;-D.

Unter den interview Partnern befinden sich bekannte “Lean Thinker” wie die Autoren Eric Ries (The Lean Startup) oder Michael Ballé und die ehemaligen Toyota Mitarbeiter Tracey and Ernie Richardson. Interessant sind ebenso Gäste und Literaturtipps, die nicht direkt auf den ersten Blick aus der “Lean Welt” entstammen, aber durchaus durch ihre Ideen wertvolle Gedanken transportieren wie beispielsweise Simon Sinek (Start With Why) und das Buch “Schnelles Denken, langsames Denken“.

Mehr dazu gibt es nächste Woche im Beitrag Lean & Six Sigma: Tipps zu verwandten Themen!

Im letzten Teil jeder Episode stellt Ron jedem seiner Interviewpartner die selben Fragen und es ist spannend zu erfahren wo die Gemeinsamkeiten und wo neue Inputs auftauchen. Die weiterführenden Links zu Büchern und Online-Quellen garantieren auch weiterführende qualitativ hochwertige Auseinandersetzung mit dem Thema. So entsteht Stück für Stück eine beachtliche Sammlung an Nuggets. Würde man konsequent jede erwähnte weiterführende Literatur konsumieren, wäre man wohl einige Zeit beschäftigt.

In den ausführlichen Shownotes finden sich alle Links und praktischerweise auch Transkriptionen der Interviews. Sie sind so konzipiert, dass man sich nach dem Hören des Podcast schnell zurechtfindet um etwas nachzuschlagen. Nachdem ich die Podcasts meistens unterwegs höre bin ich zu Hause dafür immer sehr dankbar 🙂 Manche Menschen lesen aber lieber und können mit dem Audioformat nichts unbedingt etwas anfangen. Durch die vollständige Transkription kann man den Podcast auch wie einen Blog lesen ohne etwas zu verpassen und so ist der Podcast nicht nur für “Hörer” interessant!

Aktuell sind 37 Folgen veröffentlicht und es gibt keine einzige, die ich nicht empfehlen würde! Die Folgen sind angenehmerweise durch die flexible Länge von 30 bis 60 Minuten ausführlich und bringen Mehrwert. Sehr erfreulich ist, dass es keine Zeitvorgabe gibt. Nichts ist meiner Meinung nach ärgerlicher, als ein Moderator, der genau dann abbricht, wenn es interessante wird, weil die Zeit um ist! Nicht so bei Ron Pereira: hier dauern die Folgen einfach so lange, wie nötig.

Alle Folgen sind toll, aber beim ersten durchhören sind mir die zwei Folgen mit Steve Kane als besonders interessant in Erinnerung geblieben: GA020 und GA037. Steve erzählt über seine Erlebnisse bei der Implementierung von Lean in 3 Werken unterschiedlicher Größe.

Hör´doch mal bei Gemma Academy rein und erzähl von Deinen Eindrücken! Welche Folge hat Dir besonders gut gefallen und warum?

Happy listening!

Nathalie Karasek


Mehr Beiträge zum Thema

This blog is a digital memory for me. I store nuggets of information, ideas and resources on these pages so that I can access and share them easily at any time, from everywhere. I always felt a strong passion for continuous improvement and that is why I am now super happy to be a professional Scrum Master. Scrum, Kanban, Agile Project Management, Coaching, Learning and Self Management are my passions and that is also what my blog is about ...

Leave a Reply